Verpflichtungen

Verpflichtungen der Mitglieder

Mit der Beitrittserklärung bestätigen neue Mitglieder, dass sie

  • die Mitgliedsvoraussetzungen erfüllen,
  • die satzungsgemäßen Ziele, Aufgaben und Regeln der Business Angels Freiburg anerkennen und unterstützen,
  • mit ihren praktischen Erfahrungen als Unternehmer oder Manager junge, wachstumsorientierte, innovative Unternehmen aktiv unterstützen,
  • ihr Geld gegen i.d.R. längerfristige Beteiligungen investieren,
  • ihre Kontakte sowie ihr Branchen- und Management-Know-how mit einbringen,
  • den jungen Unternehmen Starthelfer sowie fairer Partner sind,
  • über die vertraulichen Informationen Stillschweigen wahren, diese ausschließlich im Sinne der jeweiligen Geschäftsidee verwenden und ohne ausdrückliche Zustimmung des Gründers nicht an Dritte weitergeben,
  • in Unternehmen bzw. Gründungen, die sie über Business Angels Freiburg kennengelernt haben, auf vollständig eigenes Risiko investieren,
  • Maßnahmen zur Förderung der Frühphasenfinanzierung junger Technologieunternehmen in Südbaden und in Baden-Württemberg unterstützen,
  • den jährlichen Mitgliedsbeitrag bezahlen werden.